Lehrveranstaltungen (SoSe 2014)

Spezielle Moraltheologie 1: Bioethik

Prof. Dr. Stephan Goertz

Kurzname: SpezMoral1
Kursnummer: 01.086.118

Empfohlene Literatur

Jan C. Joerden u.a. (Hg.), Menschenwürde und Medizin. Ein interdisziplinäres Handbuch, Berlin 2012.
Andreas Kuhlmann, An den Grenzen unserer Lebensform, Frankfurt/New York 2011.
Dietmar Mieth, Was wollen wir können? Ethik im Zeitalter der Biotechnik, Freiburg i. Br. 2002.
Josef Römelt, Christliche Ethik in moderner Gesellschaft, Bd. 2: Lebensbereiche, Freiburg 2009.
Eberhard Schockenhoff, Ethik des Lebens, Freiburg 2009.

Voraussetzungen / Organisatorisches

Sie haben die Möglichkeit, im Modul 5 zwischen der Vorlesung Bioethik und der Vorlesung Sexualethik zu wählen. Bitte wählen Sie also entweder nur die Spezielle Moraltheologie 1 oder nur die Spezielle Moraltheologie 2 aus! Geprüft wird dann die Vorlesung, die Sie ausgewählt haben. Die Teilnahme an der nicht gewählten Vorlesung ist bei Interesse natürlich dennoch möglich.

Die Lehrveranstaltung gilt als Prüfungsvoraussetzung für die Diplomprüfung/Kirchliche Abschlussprüfung.

Inhalt

Gegenstand der Bioethik ist die Frage nach dem verantwortlichen Umgang des Menschen mit dem Leben, seinem eigenen und dem seiner Mit- und Umwelt. Was aber ist das Spezifische des menschlichen Lebens, um das es der Bioethik in besonderer Weise geht? Wann beginnt sein Schutz? Wann endet die Pflicht, Leben zu erhalten? Wie gehen wir mit den neuen Handlungsoptionen um, die der medizinische Fortschritt mit sich bringt: Organtransplantation, Stammzellforschung, genetische Diagnostik und anderes mehr. In der Vorlesung sollen sowohl Grundfragen bioethischen Argumentierens in theologisch-ethischer Perspektive als auch ausgewählte spezielle Fragen zur Sprache kommen.

Termine:

Datum (Wochentag)UhrzeitOrt
25.04.2014 (Freitag)14.15 - 15.45 Uhr01 705 HS 15
1111 - Hauptgebäude
02.05.2014 (Freitag)14.15 - 15.45 Uhr01 705 HS 15
1111 - Hauptgebäude
09.05.2014 (Freitag)14.15 - 15.45 Uhr01 705 HS 15
1111 - Hauptgebäude
16.05.2014 (Freitag)14.15 - 15.45 Uhr01 705 HS 15
1111 - Hauptgebäude
23.05.2014 (Freitag)14.15 - 15.45 Uhr01 705 HS 15
1111 - Hauptgebäude
30.05.2014 (Freitag)14.15 - 15.45 Uhr01 705 HS 15
1111 - Hauptgebäude
06.06.2014 (Freitag)14.15 - 15.45 Uhr01 705 HS 15
1111 - Hauptgebäude
13.06.2014 (Freitag)14.15 - 15.45 Uhr01 705 HS 15
1111 - Hauptgebäude
20.06.2014 (Freitag)14.15 - 15.45 Uhr01 705 HS 15
1111 - Hauptgebäude
27.06.2014 (Freitag)14.15 - 15.45 Uhr01 705 HS 15
1111 - Hauptgebäude
04.07.2014 (Freitag)14.15 - 15.45 Uhr01 705 HS 15
1111 - Hauptgebäude
11.07.2014 (Freitag)14.15 - 15.45 Uhr01 705 HS 15
1111 - Hauptgebäude
18.07.2014 (Freitag)14.15 - 15.45 Uhr01 705 HS 15
1111 - Hauptgebäude
25.07.2014 (Freitag)14.15 - 15.45 Uhr01 705 HS 15
1111 - Hauptgebäude

Semester: SoSe 2014