Herzlich Willkommen auf den Seiten der Professur für Moraltheologie!

 

  

Was hat der christliche Glaube mit unserer Moral zu tun, mit dem Unterschied von Gut und Böse, von gerecht und ungerecht? Um diese Frage dreht sich die Moraltheologie. Ihr Thema ist das Verhältnis von Glaube und Moral in Geschichte und Gegenwart. Können wir überhaupt wissen, was Gott von uns will? An welcher Stelle in der Welt der Moral kommt der Glaube ins Spiel? Was meinen wir, wenn wir von der Autonomie des Menschen sprechen? Was bedeutet es, verantwortlich zu handeln? Neben diesen grundsätzlichen Fragen (Allgemeine Moraltheologie) hat es die Moraltheologie mit den konkreten Herausforderungen humaner Praxis in der reflexiven Moderne zu tun (Spezielle Moraltheologie).

Stephan Goertz

Zum Inhalt der Seite springen Zur Navigation der Seite springen