Dr. Caroline Witting M.Ed. – Wissenschaftliche Mitarbeiterin (2015-2017)


Zur Person

geb. 1989 in Mainz

2008-2009 Studium der Rechtswissenschaft an der Ruprecht-Karls-Universität, Heidelberg

2009-2013 Studium der Fächer Katholische Theologie, Mathematik und Bildungswissenschaften für das Lehramt am Gymnasium an der Johannes Gutenberg-Universität, Mainz

2009-2013 Stipendiatin der Studienstiftung des Deutschen Volkes

2010-2014 Mitarbeiterin im Reflexionstageteam des Referates Jugend und Schule des Bischöflichen Jugendamtes der Diözese Mainz

2013 Master of Education, Abschlussarbeit in der Moraltheologie zum Thema: Verlassen im Sterben?! Eine moraltheologische Diskussion über die Regelung des ärztlich assistierten Suizids

2014-2015 Wissenschaftliche Hilfskraft in der Abteilung Moraltheologie der Katholisch-Theologischen Fakultät der Johannes Gutenberg-Universität

Seit 2014 Mitglied im Vorstand des Bundes der Deutschen Katholischen Jugend (BDKJ) in der Diözese Mainz

Von 2015-2017 Wissenschaftliche Mitarbeiterin in der Abteilung Moraltheologie der Katholisch-Theologischen Fakultät der Johannes Gutenberg-Universität

2018 Promotion zur Doktorin der Theologie in Mainz.

Veröffentlichungen

Herausgeberschaft

  1. Stephan Goertz/Caroline Witting (Hg.), Amoris laetitia. Un punto di svolta per la teologia morale? (italienischen Ausgabe betreut von Antonio Autiero), Mailand 2017.
  2. Stephan Goertz/Caroline Witting (Hg.), Amoris laetitia - Wendepunkt für die Moraltheologie? (Katholizismus im Umbruch 4), Freiburg i. Br. 2016.

Aufsätze in Zeitschriften und Sammelbänden

  1. Stephan Goertz/Caroline Witting, Un punto di svolta per la teologia morale? Contesto, ricezione ed ermeneutica di Amoris laetitia, in: Goertz/Witting (Hg.), Mailand 2017, 13-79 (italien. Übersetzung von Goertz/Witting, 2016, s.u.)
  2. Stephan Goertz/Caroline Witting: Wendepunkt für die Moraltheologie? Kontext, Rezeption und Hermeneutik von Amoris laetitia, in: Goertz/Witting (Hg.), Amoris laetitia. Wendepunkt für die Moraltheologie?, Freiburg i. Br. 2016, 9-92.
  3. Stephan Goertz/Caroline Witting, Der Papst und die Frauen. "Amoris Laetitia" oder: Franziskus' Beitrag zur Auflösung eines katholischen Beziehungsproblems, in: Frau und Mutter (7/2016), 4-5.
  4. Stephan Goertz/Caroline Witting, Zur Moral der Barmherzigkeit. Die theologische Leitvokabel des Papstes im Spiegel der Bischofssynode über Ehe und Familie, in: Frau und Mutter (1/2016), 6-7.

Lexikonartikel

  1. Stephan Goertz/Caroline Witting, Art. Autonomie, IV. Sozialethisch, in: Staatslexikon Bd. 1, 8., völlig neu bearbeitete Auflage, Freiburg i.Br. 2017, Sp. 526-529.