Lehrveranstaltungen (SoSe 2012)

Theologischer Einführungskurs II

PD Dr. habil. Annette Albert-Zerlik; Dr. theol. Thomas Berger; Dr. Veronika Burz-Tropper; Dipl.-Theol. Carmen Hepp; Dipl.-Theol. David Hüser; Dipl.-Theol. Martin Janik; Bernhard Knorn; Dipl.-Theol. Christoph Krauß; Sabrina Meckel-Pfannkuche; Dr. theol. Monika Müller; Tobias Renner; PD Dr. Dr. Stefan Seit; Gabriele Spira; Holger Wies

Kurzname: Theol. EK II
Kursnummer:

Inhalt

Theologie versteht sich als Reflexion auf den Glaubensvollzug der Kirche. Das Studium der Theologie führt somit in ein Beziehungsgeflecht von persönlichem Glaubensvollzug, kirchlicher Lehre und wissenschaftlich-theologischem Arbeiten. Zusätzliche Anforderungen ergeben sich aus der Auffächerung der Theologie in viele Disziplinen mit durchaus unterschiedlichen Arbeitsmethoden. Schließlich steht für viele Studierende am Anfang ihres Studiums das Erlernen von Sprachen, so dass die Beschäftigung mit den Inhalten der Theologie nicht sofort beginnen kann. Der Einführungskurs möchte angesichts dieser Ausgangssituation und der beschriebenen Zusammenhänge eine Starthilfe für Studienanfänger und -anfängerinnen und eine Reflexionshilfe für Zweitsemester geben.

Empfohlene Literatur

Literatur:
- JUNG, Martin H.: Einführung in die Theologie, unter Mitwirkung von Tim Lindfeld und Stephanie Gwosdz, Darmstadt 2004.
- RAFFELT, A.: Theologie studieren. Wissenschaftliches Arbeiten und Medienkunde, 7. Aufl. Freiburg 2008.
- RATZINGER, J.: Einführung in das Christentum. München 8. Aufl. 2006.
- Studium der katholischen Theologie: eine themenorientierte Einführung, hrsg. von B. HENZE, (UTB Nr. 1894) Paderborn (u.a.) 1995.
- WOHLMUTH, J.: Katholische Theologie heute. Eine Einführung in das Studium, 2. Aufl. 1995.

Voraussetzungen / Organisatorisches

Verpflichtende Teilnahme für Studierende des Diplomstudiengangs
im 1. Fachsemester Mo 16.04.2012
für Studierende des Diplomstudiengangs im 2. Fachsemester ab Mo, 23.04.2012.
jeweils semesterbegleitend Mo, 8:15 - 10:00, R 01-624.

Der Kurs wird durchgeführt von Dr. Thomas Berger in Verbindung mit den jeweils fachlich zuständigen Akademischen Mitarbeitern der Fakultät.

Terminlicher Ablauf:
16.04.2012 Das Studium an der Katholisch-Theologischen Fakultät in Mainz: Studienordnungen und allgemeine Hinweise zum Studium der Theologie
23.04.2012 Neues Testament
30.04.2012 Altes Testament
07.05.2012 Kirchengeschichte des Altertums, des Mittelalters und der Neuzeit
14.05.2012 Kirchengeschichte des Mittelalters und der Neuzeit,
21.05.2012 Philosophie, Fundamentaltheologie und Religionsphilosophie
28.05.2012 - Pfingsten -
04.06.2012 Dogmatik,
11.06.2012 Moraltheologie,
18.06.2012 Sozialethik
25.06.2012 Liturgiewissenschaft,
02.07.2012 Kirchenrecht,
09.07.2012 Religionspädagogik und Pastoraltheologie
16.07.2012 e-Klausur

Termine:

Datum (Wochentag)UhrzeitOrt
16.04.2012 (Montag)08.15 - 09.45 Uhr01 624
1111 - Hauptgebäude
23.04.2012 (Montag)08.15 - 09.45 Uhr01 624
1111 - Hauptgebäude
30.04.2012 (Montag)08.15 - 09.45 Uhr01 624
1111 - Hauptgebäude
07.05.2012 (Montag)08.15 - 09.45 Uhr01 624
1111 - Hauptgebäude
14.05.2012 (Montag)08.15 - 09.45 Uhr01 624
1111 - Hauptgebäude
21.05.2012 (Montag)08.15 - 09.45 Uhr01 624
1111 - Hauptgebäude
04.06.2012 (Montag)08.15 - 09.45 Uhr01 624
1111 - Hauptgebäude
11.06.2012 (Montag)08.15 - 09.45 Uhr01 624
1111 - Hauptgebäude
18.06.2012 (Montag)08.15 - 09.45 Uhr01 624
1111 - Hauptgebäude
25.06.2012 (Montag)08.15 - 09.45 Uhr01 624
1111 - Hauptgebäude
02.07.2012 (Montag)08.15 - 09.45 Uhr01 624
1111 - Hauptgebäude
09.07.2012 (Montag)08.15 - 09.45 Uhr01 624
1111 - Hauptgebäude
16.07.2012 (Montag)08.15 - 09.45 Uhr01 624
1111 - Hauptgebäude

Semester: SoSe 2012