Lehrveranstaltungen (SoSe 2017)

Lektürekurs Moraltheologie

Prof. Dr. Stephan Goertz; Caroline Witting

Kurzname: LekMoral
Kursnummer:

Inhalt

Alfons Auers „Autonome Moral und christlicher Glaube“ zählt zu den wichtigsten Programmschriften der Moraltheologie des 20. Jahrhunderts. Die Thesen von Auer zur Autonomie der Moral wurden als wegweisend und befreiend wahrgenommen. Die 2016 erfolgte Neuauflage der 1971 in erster und 1984 in zweiter Auflage erschienenen Schrift unterstreicht die Bedeutung Auers für die jüngere Geschichte der Moraltheologie. Im Lektürekurs sollen zentrale Passagen des Buches gemeinsam gelesen und auch die sich daran anschließende Kritik und Diskussion zur Sprache kommen.

Empfohlene Literatur

Alfons Auer, Autonome Moral und christlicher Glaube, Neuauflage Darmstadt 2016.

Termine:

Datum (Wochentag)UhrzeitOrt
20.04.2017 (Donnerstag)14.15 - 15.45 Uhr01 545
1111 - Hauptgebäude
27.04.2017 (Donnerstag)14.15 - 15.45 Uhr01 545
1111 - Hauptgebäude
04.05.2017 (Donnerstag)14.15 - 15.45 Uhr01 545
1111 - Hauptgebäude
11.05.2017 (Donnerstag)14.15 - 15.45 Uhr01 545
1111 - Hauptgebäude
18.05.2017 (Donnerstag)14.15 - 15.45 Uhr01 545
1111 - Hauptgebäude
01.06.2017 (Donnerstag)14.15 - 15.45 Uhr01 545
1111 - Hauptgebäude
08.06.2017 (Donnerstag)14.15 - 15.45 Uhr01 545
1111 - Hauptgebäude
22.06.2017 (Donnerstag)14.15 - 15.45 Uhr01 545
1111 - Hauptgebäude
29.06.2017 (Donnerstag)14.15 - 15.45 Uhr01 545
1111 - Hauptgebäude
06.07.2017 (Donnerstag)14.15 - 15.45 Uhr01 545
1111 - Hauptgebäude
13.07.2017 (Donnerstag)14.15 - 15.45 Uhr01 545
1111 - Hauptgebäude

Semester: SoSe 2017