Lehrveranstaltungen (WiSe 17/18)

Hinweis: Die Vorlesung Allgemeine Moraltheologie I wurde im WiSe durch PD Dr. Rudolf Branko Hein vertreten.

 

Allgemeine Moraltheologie II

Prof. Dr. Stephan Goertz

Kurzname: AllgMoral2
Kursnummer: 01.086.715

Voraussetzungen / Organisatorisches

Modul 12 (Mag. Theol.): Allgemeine Moraltheologie II

Diplomstudium: Allgemeine Moraltheologie II

Empfohlene Literatur

Franz Böckle, Fundamentalmoral, München 1977.
Stephan Ernst, Grundfragen theologischer Ethik, München 2009.

Inhalt

In Fortführung der Grundlegung einer theologischen Ethik in der Vorlesung der Allgemeinen Moraltheologie I richtet sich der Blick in der Allgemeinen Moraltheologie II sowohl auf Aspekte der Moralität des ethischen Subjekts (Gewissen, Schuld und Sünde) als auch auf Fragen der Normenbegründung (Teleologie und Deontologie). Die Thematik soll in gemeinsamer Lektüre und Diskussion ausgewählter Texte aus der jüngeren Geschichte der Moraltheologie erschlossen werden.

Termine:

Datum (Wochentag)UhrzeitOrt
25.11.2017 (Samstag)09.00 - 16.00 Uhr01 624
1111 - Hauptgebäude
13.01.2018 (Samstag)09.00 - 16.00 Uhr01 624
1111 - Hauptgebäude

Semester: WiSe 2017/18